20. Oktober 2021

Er läuft schon wieder – Entwarnung bei Kramer

Christoph Kramer hat sich im Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf keine ernsthafte Verletzung zugezogen. Am Freitagmorgen absolvierte Kramer das Auslaufen mit den übrigen Spielern, die am Vortag zum Einsatz kamen, ohne sichtbare Probleme.

Kramer musste im Verlauf der zweiten Halbzeit des Testspiels gegen die Fortuna nach einem Zweikampf ausgewechselt werden [siehe Spielbericht]. Es sah schmerzhaft aus und es stand zu befürchten, dass sich der Mittelfeldspieler ernsthaft verletzt hätte. Doch der 29-jährige gab gegenüber Marco Rose bereits nach dem Spiel vorsichtig Entwarnung, was sich am Freitag bestätigt hat.about:blank

Ein Einsatz von Christoph Kramer beim Bundesligaspiel am 17. Oktober gegen Wolfsburg dürfte damit nicht gefährdet sein. Youngster Rocco Reitz, der gegen Düsseldorf ebenfalls vorzeitig ausgewechselt werden musste (muskuläre Probleme), konnte dagegen am Auslaufen nicht teilnehmen. Marco Rose gab seinen Spielern das Wochenende frei – am Dienstag startet die Vorbereitung auf Wolfsburg.